Aktuelles Geschichte Seligsprechung Impulse Medien Links Arbeitshilfen Impressum
Aktuelles
Nardini-Preis 2011)
Nardini-Preis 2011

Nardini-Preis 2011 für innovative Ideen

Caritasverband sucht Ehrenamtsgruppen, die neue Wege gehen

Am 27. Januar wird im Bistum Speyer der Gedenktag des Seligen Paul Josef Nardinis gefeiert. Aus diesem Anlass ruft der Caritasverband für die Diözese Speyer ehrenamtliche Gruppen zur Bewerbung um den Nardini-Preis 2011 auf. Der Preis würdigt das Engagement ehrenamtlich tätiger Gruppen, die in ihrer Pfarrgemeinde oder in Zusammenarbeit mit kirchlich-caritativen Einrichtungen neue Wege gehen, um Menschen in Not zu helfen.

"Das Lebenswerk und Glaubenszeugnis des Seligen Paul Josef Nardini sind auch für Christen von heute Vorbild und Ansporn", erklärt der Caritas-Vorsitzender Karl-Ludwig Hundemer. Ehrenamtlich tätige Gruppen sollen ermutigt werden, sich in der Caritasarbeit der Diözese Speyer zu engagieren, und dafür neue Impulse erhalten. Der Nardini-Preis wird in Form einer Urkunde verliehen und ist mit einem Geldpreis in Höhe von 1.000 Euro dotiert. Die Verleihung erfolgt beim Caritastag der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Fest der Heiligen Elisabeth am 19. November 2011 in Germersheim. Ehrenamtlich tätige Gruppen können sich für den Nardini-Preis aktiv bewerben. Es besteht zudem die Möglichkeit, dass Pfarrgemeinden und kirchlich-caritative Einrichtungen ehrenamtlich tätige Gruppen für den Nardini-Preis vorschlagen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2011.

Der Preisträger wird von einer Jury ausgewählt. Dazu gehören Sr. Roswitha Schmid (Oberin der Mallersdorfer Schwestern im Nardinihaus Pirmasens), Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer (Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Speyer), Rudolf Weis (Sprecher des Leitungsteams des Forums Caritas-Ehrenamt), Norbert Rönn (Chefredakteur der Kirchenzeitung "Der Pilger"), Manfred Groeger (Referat Gemeindecaritas im Caritasverband für die Diözese Speyer) und Markus Herr (Redaktion des Speyerer Diözesanteils der Zeitschrift "Sozialcourage").

Bewerbungen für den Nardini-Preis:

Caritasverband für die Diözese Speyer
Referat Gemeindecaritas / Nardini-Preis
Obere Langgasse 2
67346 Speyer
nardini-preis@caritas-speyer.de


<<< zurück
Web Counter by www.webcounter.goweb.de